Wichtig - Handelsregeln!

  • § 8 – Handel im Forum


    In Tora no Tsubasa ist ein Handel nur mit Ingame-Währung legitim, d.h. es darf nur mit Gold, Relikten oder Diamanten gehandelt werden. Jegliche Währung außerhalb von Tora no Tsubasa ist nicht zu verwenden, und wird bei einem Verstoß geahndet.
    Auktionen, Gesuche und Verkäufe sind nur im passendem Unterforum zu posten.
    Die Abwicklung von Auktionen erfolgt innerhalb des jeweiligen Threads, lediglich die Reservierung der ersteigerten Gegenstände sollte nach Ablauf der Auktion über eine persönliche Nachricht erfolgen. Auktions-Threads müssen beinhalten welche Gegenstände versteigert werden, wie hoch die Startgebote für die Gegenstände sind und wann die Auktion beendet ist (exakte Uhrzeit & Datum). Nach dem Ende einer Auktion gibt es ein Limit von max. 14 Tagen. Innerhalb dieser Zeit muss ein Austausch der Waren erfolgen.
    Angebote und Gebote sind verpflichtend. Weder Käufer noch Verkäufer können von einer Auktion oder einem abgegebenen Gebot zurücktreten. Gebote werden in dem jeweiligen Auktions-Thread gepostet und nur dort anerkannt. Sollten Gebote via PN erfolgen, so sind diese hinfällig. Sollte ein Verkäufer auf diese Gebote eingehen wird dies geahndet.
    Gebote dürfen das eigene Vermögen nicht überschreiten. Bei einer Zahlungsunfähigkeit muss der im Thread gebotene Betrag innerhalb von 7 Tagen zur Verfügung stehen, ansonsten wird das Gebot für ungültig erklärt. Verstöße dieser Art werden dementsprechend geahndet.
    In dem Auktionen-Unterforum steht die Editierfunktion nicht zur Verfügung. Mit dieser Maßnahme soll eine faire und sichere Auktion gewährleistet werden. Der Verkäufer darf in regelmäßigen Abständen eine Übersicht über die Gebote posten. Nachträgliche Abänderungen vom Angebot seitens des Auktionserstellers sind ungültig. Nur der erste Beitrag des Auktionsleiters hat Gültigkeit.